Autoimmunerkrankungen sind komplexe Krankheiten, bei denen sich das Abwehrsystem gegen körpereigene Strukturen richtet. Dabei kann es zum Auftreten offener Stellen oder Blasen an Haut und Schleimhäuten kommen. Zusätzlich können innere Organe befallen wer­den. Symptome an der Haut können einen ersten Hinweis auf die Art der Erkrankung geben.

Die Diagnostik und Therapie erfordert viel Erfahrung und interdisziplinäre Kooperation mit anderen Fachgebieten.


Bildnachweis: (c) 137228_original_R_by_Piak 33_pixelio.de.jpg